Geschichte

Eine Ikone der steirischen Wirtschaft

1936

Gründung des Fahrrad- und Landmaschinen-Handels in Bachsdorf durch Franz Gady sen.

1957

Eröffnung der ersten Werkstätte mit Ersatzteillager und Tankstelle in Lebring

Gady Landmaschinen

1960

Übernahme der Vertretung der Marke BMW am Standort Lebring.

1963

Übernahme der Vertretung der Traktormarke MF

1966

September 1. Gady Markt

1971

Gründung des Partner-Zeitungsverlags.

1972

Übernahme der Vertretung der Marke Toyota

1990

Eröffnung des BMW Graz-Liebenau Standortes, einer der modernsten BMW-Stützpunkte Österreichs

2001

Übernahme der Vertretung der Marke MINI

2001

1. Traktortreffen „I bin dabei“ beim Herbst Gady Markt

2004

Eröffnung der BMW-Halle in Lebring

2009

Übernahme der Geschäftsführung durch Mag. Philipp Gady

2010

BMW Graz-Nord schließt sich der Gruppe an

 

2012

Eröffnung des Karosserie- und Lackierzentrums in Lebring

2012

Übernahme des Autohauses Salis & Braunstein mit den Standorten Graz und Leibnitz mit der Exklusivmarke Opel

2014

Eröffnung des neuen Gady BMW Betriebs Graz Nord in der Wiener Straße

2014

Eröffnung des neuen Salis & Braunstein Betriebes in der Wiener Straße

2015

Erweiterung der Geschäftsführung durch Herrn Mag. Eugen Roth

2015

Die Gady Family wird aus der Taufe gehoben

Gady Family

2016

Salis & Braunstein wird Gady Opel

Dank der Treue der Kunden ist unser Unternehmen in den letzten Jahren beständig gewachsen.

Zur Unternehmensgruppe Gady zählen heute 12 Betriebe und ein Zeitungsverlag. Die Gady Gruppe beschäftigt rund 300 Mitarbeiter, davon sind ca. 60 Lehrlinge.


Gady Family bewegt.